Home
Das Landhaus
Region & Lage
Anfahrt
Belegungskalender
Buchung & Preise

In Sichtweite des Landhauses liegen die ausgedehnten Wälder der Brohmer Berge. Das rund 16.000 ha große Forstamt Rothemühl ist unter Naturfreunden und Jägern aufgrund seiner Größe, seiner landschaftlichen Schönheit und seiner ungewöhnlichen Artenvielfalt weithin bekannt. Als Hauptbaumarten kommen Kiefer, Buche, Eiche und Erle vor. Neben den jagdbaren Hauptwildarten Rotwild, Damwild, Schwarzwild und Rehwild lassen sich eine Vielzahl weiterer, teils sehr seltener Tierarten auch tagsüber gut beobachten. Ein Geheimtipp unter Kennern ist die Dam- und Rotwildbrunft im Herbst. Weitere Infos: http://www.wald-mv.de/style-a1/45-rothemuehl-36-3-1-8-9-11-146.html

 

Wälder des Forstamts Rothemühl und der Galenbecker See

 

Ein weiteres landschaftliches Highlight in unmittelbarer Umgebung ist der Galenbecker SeeDer See und dessen Ufer sind seit 1939 aufgrund seiner außergewöhnlich großen Biodiversität eines der ältesten Naturschutzgebiete der neuen Länder. Bekannt wurde das Gewässer vor allem für seine Wildschwanpopulation, als international bedeutsamer Kranichrastplatz und durch eine Vielzahl von seltenen Pflanzenarten, wie z. B. der Mehlprimel als glaziales Relikt auf den an den See angrenzenden Niedermoorwiesen.

 

Galenbecker See

 

Im weiteren Umfeld von Wilhelmsburg liegt das Stettiner Haff bei Ueckermünde. In 15 bis 20 Minuten bequem per Auto erreichbar, laden die Sandstrände zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren, zum Schwimmen, oder zum Reiten ein. Des weiteren können Sie Boote leihen oder sich im Wasserski probieren.

 

Region Brohmer Berge und Ostsee bei Ueckermünde

 

 

 

Ostsee-Strand von Ueckermünde

 

Für Tagestouren stehen eine ganze Reihe von Zielen zur Auswahl. Von Wilhelmsburg aus sind die Uckermark, der Naturpark Feldberg, das polnische Stettin oder der Naturpark Usedom in weniger als einer Autostunde zu erreichen. Etwas weiter, aber immer noch bequem per Tagestour erreichbar, liegen die Insel Rügen, die Hansestädte Greifswald und Stralsund und die Mecklenburger Seenplatte (Müritz Nationalpark). Oder sie heben einfach vom Flugplatz im nahe gelegenen Pasewalk ab und betrachten Vorpommern und das Haff aus der Luft (www.ueckerfalken.de).

 

4 Nationalparks in weniger als 1 Autostunde erreichbar

 

Was auch immer Ihre bevorzugte Freizeitbeschäftigung sein mag, ob Angeln, Reiten, Baden in der Ostsee, Strandspaziergänge, Jagd, Radtouren, oder gar Motocross (http://www.msv-wilhelmsburg.de), von Wilhelmsburg bieten sich Ihnen alle Möglichkeiten! Schöne Ferien in Mecklenburg-Vorpommern (http://www.auf-nach-mv.de)!